Psychotherapie am Waldrand

Wald.png

Anreise 

Parkplätze sind vorhanden. Vielleicht möchten Sie die Gelegenheit auch nutzen und zu Fuss oder per Velo zum Treffpunkt kommen (ca. eine Stunde Fussmarsch von der Stadtmitte). 

‘Ich bin dann mal weg’ Psychotherapie am Waldrand

Sie haben die Möglichkeit, jeweils am Montagmorgen und am Samstagmorgen eine Therapiestunde im Wald zu erleben. 

Unser Spaziergang beginnt und endet beim Spitzwald parking. Die kleine Wanderung führt uns auf offenen Feldwegen dem Wald entlang. Beim Gehen können wir befreit sprechen, wir bearbeiten Ihr Anliegen und suchen gemeinsam nach Ihrem ganz persönlichen Weg. 

Sie brauchen dazu wetterfeste Kleidung und gute Schuhe. Die Konditionen sind gleich wie bei herkömmlichen Sitzungen in der Praxis. Sollte es einmal sehr schlechtes Wetter sein, dann halten wir die Therapiestunde per Videokonferenz im Trockenen ab. In diesem Falle bekommen Sie von mir rechtzeitig Bescheid.

Wie geht es weiter?

Melden Sie sich bei mir für eine Psychotherapie oder für eine psychologische Beratung. Was für Sie persönlich Sinn macht, besprechen wir gemeinsam bei unserem ersten Termin.

Hier geht es zur Anmeldung.